Old Bay Seasoning Geschichte

 Das Old Bay-Gewürz ist nach der Old Bay Line, einer Passagierschiffs-Linie in der Chesapeake Bay, die Baltimore und Norfolk (Virginia) verband, benannt.

1937 floh Gustav Brunn aus dem bayerischen Bastheim nach Amerika, im Gepäck hatte er eine kleine Gewürzmühle. 1939 gründete er am Market Place in der Innenstadt von Baltimore in Maryland die „Baltimore Spice Company“. Er stellte das „Delicious Brand Shrimp and Crab Seasoning“ her für den nahen Fischmarkt. Als ein einfacherer Name gesucht wurde nannte er es Old Bay-Gewürz nach der Old Bay Line, einer Passagierschiffs-Linie in der Chesapeake Bay, die Baltimore und Norfolk (Virginia) verband.
Old Bay wurde von der „Baltimore Spice Company“ bis 1990 hergestellt, dann erwarb McCormick & Co die Rechte an der Marke Old Bay, die „Baltimore Spice Company“ selbst wurde von der deutschen Gewürz-Firma Fuchs übernommen und zu Fuchs-Nord Amerika.